Angebote zu "Farbe" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

12 Volts - 1,5 L. Magnum 2018 Rotwein Trocken
Topseller
44,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Bodega 4 Kilos gehört zweifelsohne zu den spannendsten Erzeugern auf der Sonneninseln Mallorca. Mit der Qualität ihrer Weine und der avantgardistischen Kunst (das Etikett zeigt eine Zeichnung von Gary Baseman), die den Anspruch von Francesc Grimalt und Sergio Caballero unterstreicht, mit ihren Weinen Kunstwerke auf die Flasche zu bringen. Der neue 12 Volts zeigt im Glas eine dunkle, kirschrote Farbe, das Bouquet erinnert an reife Knupperkirsche, Kräutern, Vanille, schwarze Beeren und balsamischen Noten. Am Gaumen frisch und lebendig, mit dem typisch rauchigen Noten der mallorquinischen Callet-Traube. Das Finale sehr terroirgeprägt, mit guter Länge. Ein echtes Unikat - in Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Mas Martinet »Camí Pesseroles« - 1,5 L. Magnum ...
Top-Produkt
139,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es ist nicht leicht die Rebstöcke zu finden, aus denen der neue, beeindruckende Wein von Mas Martinet gemacht wird. Dafür muss man einen kleinen Weg finden, der durch ein Tal zwischen Gratallops und Porrera führt, das sich Pesseroles nennt. Weg heißt auf katalanisch 'Camí' und so entstand der Name: Camí Pesseroles. Die Philosophie, die hinter diesem Wein steht, ist ganz von der Idee des Einzellagenweines durchdrungen. Uralte Rebstöcke auf einer kleinen Miniparzelle dienen als Grundlage für einen unikalen Wein. Im Ergebnis zeigt sich ein differenzierter, hochkomplexer Ausdruck des einmaligen Terroirs des Priorats. Seit 2017 kamen zusätzlich zur französischen Eiche auch Fässer aus Kastanienholz zum Einsatz, das für mehr Frische sorgt. Der Wein kommt mit einer fast opaken kirschroten Farbe ins Glas, das beim Schwenken granatrote Nuancen verrät. Das kühle, gleichwohl faszinierende Bouquet startet mit feinen mineralischen Noten, doch die tiefer liegenden Schichten offenbaren reife Waldfrüchte (Schwarzkirsche, Heidelbeeren, Brombeeren), getrocknete Feige, exotische Gewürze, Bitterschokolade, und eine prägende Schiefernote, die diesen Wein mit einem atemberaubenden Frische ausstattet. Am Gaumen mit viel Eleganz, dann jedoch mit archaischer Kraft aufwartend, fein verbaute Röstnoten, eine beeindruckende Reise durch fruchtige, mineralische, würzige, bis hin zu pfeffrig- pikanten Noten, alles auf dem Grund reifer Frucht, sehr feine Tannine und mit markantem Säurenerv ausgestattet, hinterlässt er einen ungemein harmonischen Eindruck. Ein großer Wein in der Magnum-Ausgabe aus dem Priorat.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Lan »Culmen« - 1,5L Magnum Reserva 2011 Rotwein...
Topseller
129,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Culmen ist Rioja in bisher nicht gekannter Qualität. Unbeschreiblich dichte, undurchdringliche, fast tiefschwarze Farbe. Ein Bouquet von unglaublicher Fülle: Preiselbeere, Blaubeere, Graphit, Bitterschokolade, Kräuter, Gewürze ... Der Wein erzählt eine ganze Geschichte. Im Mund immens konzentriert, explodierende Fruchtaromatik, perfekt eingebundenes Holz, dicht, nervig, fest und kompakt, mit einem unendlich ausladenden Finale. Ganz großer Wein!

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Artadi »Valdeginés« - 1,5 L. Magnum 2016 Rotwei...
Topseller
99,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Auch wenn Artadi die D.O.Ca. Rioja verlassen hat, die Weinberge und Reben stehen immer noch an der gleichen Stelle und die Weine werden immer noch mit derselben Sorgfalt gekeltert und er kann sich mit wachsender Begeisterung seinen Einzellagen widmen, so wie für den Valdeparaíso. Für den Wein hat Juan Carlos López de Lacalle aus seinen ältesten Lagen , die dem Pagos Viejos die Trauben liefern, das Lesegut die 7 Hektar große Parzelle »Valdeparaíso« separat vinifiziert. So nennen darf sich der Wein aber aus Rechtsgründen nicht, daher firmiert er als »Valdegines«. Ein mustergültiger Artadi, mit viel Eleganz und großer Tiefe präsentiert er seinen individuellen Stil, der sich von den übrigen Einzellagenweinen vorzüglich unterscheidet. Die Farbe dunkel-geheimnisvoll, das Bouquet nuancen- und facettenreich, sehr sinnlich mit dem Duft roter Früchte, wie Moosbeere, Schattenmorelle, aber auch feine Rauchnoten, Veilchen, Rosenblätter, die für würzig-florale Aspekte sorgen, neben kräftigeren Tönen wie Lakritz, Zedernholz und geröstetes Toast. Am Gaumen mit gutem Volumen, packender Entwicklung, seidig-samtiger Textur und erst im Finale fester werdend. Mit viel Reifepotential in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat »Finca Dofí« - 1,5 L Magnum 20...
Unser Tipp
129,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Gerademal 12 Hektar stehen auf der Finca Dofí unter Reben und diese befinden sich auf schroffen, teilweise recht steilen Hanglagen. Finca Dofí gehört seit langem zu den großen, eigenständigen Gewächsen aus dem Priorat und zeichnet sich neben einer enormen Kraft, auch immer durch seine fast schon filigrane Eleganz aus. Tiefe, bordeauxrote Farbe im Glas. Das sehr differenzierte Bouquet zeigt den Duft reifer Beeren: Blaubeere und Holunder, Bergkräuter (Rosmarin, Thymian) und Gewürzen (Zimt, Schwarzer Pfeffer) und zeigt auch eine frische mineralische Note (Graphit), sowie Zedernholz und Karamell. Am Gaumen elegant, feminin, mit perfekten Tanninen und edlem Gefüge. Wunderbar saftiger und sehr beeindruckender Nachklang. Ein vielschichtiger, eleganter und gleichermaßen kraftvoller Priorat.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Artadi »La Poza de Ballesteros« - 1,5L. Magnum ...
Topseller
199,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

»La Poza de Ballesteros« ist nach dem legendären »El Pisón« der zweite Einzellagenwein aus dem Hause Artadi. Und wieder ein ganz, ganz großer Tempranillo, von dem es nur sehr wenige Flaschen gibt. Die Lage ist 3,5 Hektar groß, mit westlicher Ausrichtung, aber nur rund 10% der Trauben wandern in diesen Wein, die restlichen gehen in den Pagos Viejos. Die Reben haben schon die 40 überschritten und fußen auf kalkreichem, kargem Sandboden. Was hier ins Glas kommt, ist spektakulär gut, ein Weltklasse-Rotwein und einer der besten Tempranillo, die es gibt. Sehr dicht und intensiv, jedoch mit ausgewogenem Maß und ohne Übertreibung. Sehr dunkle, schwarzviolette Farbe, ein noch zurückhaltendes Bouquet, das rote und schwarze Beeren, Pfeffernoten, Kalkstein, Lakritz, schwarze Oliven und Kräuter anklingen lässt. Am Gaumen dann hochkomplex und sehr tiefgründig mit kräftigem Körper, dem einzigartigen Artadi-Frischenerv, festem Tannin und einem magisch-pulsierenden Finale. Großartiger Tempranillo aus dem Hause Artadi.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Artadi »La Poza de Ballesteros« - 1,5 L. Magnum...
Angebot
179,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

»La Poza de Ballesteros« ist nach dem legendären »El Pisón« der zweite Einzellagenwein aus dem Hause Artadi. Und wieder ein ganz, ganz großer Tempranillo, von dem es nur sehr wenige Flaschen gibt. Die Lage ist 3,5 Hektar groß, aber nur rund 10% der Trauben wandern in diesen Wein, die restlichen gehen in den Pagos Viejos. Die Reben haben schon die 40 überschritten und fußen auf kalkreichem, kargem Sandboden. Was hier ins Glas kommt, ist spektakulär gut, ein Weltklasse-Rotwein und einer der besten Tempranillos, die es gibt. Sehr dunkle, schwarzviolette Farbe, ein noch zurückhaltendes Bouquet, das rote und schwarze Beeren, Pfeffernoten, Kalkstein, Gewürze, Tabak, Kaffee und Kräuter anklingen lässt. Am Gaumen dann hochkomplex und sehr tiefgründig mit kräftigem Körper, dem einzigartigen Artadi-Frischnerv, festem Tannin und einem magisch-pulsierenden Finale. Ein weiterer Beweis, über welch‘ einzigartige Weinberge Artadi verfügt.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Resalte Origen - 1,5 L. Magnum 2015 Rotwein Tro...
Bestseller
39,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Auch mit dem aktuellen Jahrgang empfehlen sich die Bodegas Resalte de Peñafiel einmal mehr als Garant für beste Ribera-Qualität! Über 14 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche gereift. Der Wein leuchtet in einer dichten purpurot funkelnden Farbe mit dunklem Kern. Das Bouquet fächert einen weiten Duftstrauß mit Anklängen an Brombeeren, Süßkirschen und Cassis auf. Auch die kräftige, typische Ribera-Würze ist wahrzunehmen, mit Noten nach Kräutern, Leder, neuem Holz und Gewürzen. Am Gaumen saftig und harmonisch, die Tannine wirken sehr gut eingebunden und unterstützen die maskuline Struktur. Der Nachhall ist lang und gut strukturiert. Ein qualitativ absolut hochwertiger Rotwein, der nicht umsonst als Maßstab in puncto Ribera gilt.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Artadi »Valdeginés« - 1,5 L. Magnum 2017 Rotwei...
Top-Produkt
89,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Auch wenn Artadi die D.O.Ca. Rioja verlassen hat, die Weinberge und Reben stehen immer noch an der gleichen Stelle und die Weine werden immer noch mit derselben Sorgfalt gekeltert. Gleiches gilt auch für die Einzellage Valdeparaíso. Für den Wein hat Juan Carlos López de Lacalle aus seinen ältesten Lagen, die dem Pagos Viejos die Trauben liefern, das Lesegut der 7 Hektar große Parzelle »Valdeparaíso« separat vinifiziert. So nennen darf sich der Wein aber aus Rechtsgründen nicht, daher firmiert er als »Valdegines«. Ein mustergültiger Artadi, ausgestattet mit großer Eleganz und Tiefe und einem sehr individuellen Stil, der sich von den übrigen Einzellagenweinen vorzüglich unterscheidet. Die Farbe dunkel-geheimnisvoll, das Bouquet nuancen- und facettenreich, sehr sinnlich mit dem Duft roter Früchte, wie Moosbeere, Schattenmorelle, aber auch Kardamom, Veilchen, Rosenblätter, die für würzig-florale Aspekte sorgen, neben und kräftigeren Tönen wie Lakritz, Zedernholz und geröstetes Toast. Am Gaumen mit gutem Volumen, packender Entwicklung, seidig-samtiger Textur und erst im Finale fester werdend. Mit gutem Potential!

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Remírez de Ganuza »Fincas de Ganuza« Reserva - ...
Angebot
69,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Was für ein bemerkenswerter Wein! Schon die Farbe ist schlicht faszinierend: eine kirschschwarze Robe, mit schönen rubinfarbenen Reflexen. Das feine, stolze Bouquet verströmt anfänglich einen herrlichen Cassisduft. Dann folgen zarte Blaubeerenoten, untermalt von Zedern, Tabak und Boubonvanille. Ganz im Stil des Hauses erstaunt der Wein im Mund mit feinem Tannin, elegantem, gleichwohl festem Gerüst und einer charakterfesten, mineralischen Stilistik. Der Fincas de Ganuza offenbart einmal mehr die Klasse der Weine des Hauses Fernando Remírez de Ganuza und zeigt vorbildlich das schier unbegrenzte Potenzial dieser Ausnahme-Bodega, die schon mit ihrem Zweitwein anderen das Fürchten lehrt. Und insbesondere die Magnum-Edition aus diesem herausragenden Jahrgang verspricht viel Potential und Trinkgenuss.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot